Kurz zur Info

Ich möchte erst mal erklären, wieso ich überhaupt so eine Unterteilung mache. In den letzten 20 Jahren hat sich die Stadt so entwickelt, dass im Sachen ausgehen, ein bisschen Struktur her musste, es gibt so viele Bars und Discos, dass man nicht weißt, wohin am Freitag... In Madrid suchen sich die Leute die Stadtteile nicht aus, die Stadtteilen suchen sich die Leute aus, viele Faktoren beeinflussen das Ausgehverhalten der Menschen, die Art von Musik, ob man nur flirten möchte oder einfach mit den Kumpels Spaß haben möchte, ob man mit dem/r Freund/in einfach ruhig sitzen möchte, Frauen mögen so was besonders gern ;-), oder ganz in Ruhe was trinken um früh nach hause zu gehen.

Das alles müsst Ihr erst mal bedenken, klingt kompliziert, oder?, meistens aber entscheidet die Klicke, was eh bequemer ist...